Mensen

14.07.2017

Café Libresso – Studierendenwerk Freiburg-Schwarzwald

Stylisch, hipster, mit vielen kleinen Nischen und unterschiedlichen Sitzbereichen, ist das Café Libresso mittlerweile fast schon eine Szene-Cafeteria in Freiburg. Der Betreiber ist das Studierendenwerk Freiburg, integriert ist das Café in die öffentliche zugängliche Unibibliothek, die mit ihrem markanten Bau in Form Glas-Kubus selbst ein Hingucker ist.

Auf knapper Fläche geplant, kompakt, mit dem Nötigsten an moderner Technik ausgerüstet und kurzen Wegen für die Mitarbeiter werden hier im Libresso bis zu 2.500 Gäste täglich bedient, von morgens 7.45 Uhr bis 20 Uhr, sieben Tage in der Woche, 360 Tage im Jahr. Eine stylische und großflächige Theke über neun Metern Länge bietet viel Raum für Snacks, Getränke und Frische-Angebote – Obst aus der Saison, selbst gemachte Smoothies oder frisch gepressster O-Saft.