Intergastra 2020 - Peter Adam-Luketic und Karl Haaf vom Freien AK der Krankenhaus-Küchenleiter/in
25. 02. 2020

  / 

Projekterfolg sichern

Wie plant man zukunftsfähige Küchen – alles im Zeitalter der Digitalisierung und bei immer schnelllebigeren Gastronomiekonzepten? Tipps aus der Praxis erhielten nun Besucher des Fachkongresses Gemeinschaftsgastronomie auf der kürzlichen Intergastra. Gastgeber war der Freie Arbeitskreis der Krankenhaus-Küchenleiter/in mit dem Vorsitzenden Karl Haaf. Der Nutzen muss im Vordergrund stehen, so das Credo von vtechnik-Geschäftsführer Peter Adam-Luketic, der als Experte für moderne Küchenplanung zur digitalen Küche informierte. Die jeweiligen Bausteine seien jeweils individuell auszuloten. Zu den Basics zählen bauliche Maßnahmen für die Küche 4.0 und die digitale Unterstützung bei vielen aufwändigen Arbeiten, etwa für HACCP.

Spannend: Die Einblicke des Referenten in laufende Projekte, deren Erfolgsfaktoren und Herausforderungen unterwegs. Einige Bauprojekte laufen sportlich, über nur ein bis zwei Jahre, andere viele Jahre. Auch deshalb das Plädoyer des erfahrenen Planers: In Konzepten nie dem Trendstress folgen, sondern auf Flexibilität und Multifunktionalität setzen.

 

Ähnliche Artikel:

TÜV Rheinland – Barista Bar

TÜV Rheinland – Barista Bar

Design trifft Funktion! TÜV Rheinland Köln Unsere neu geplante Barista Bar im TÜV Rheinland in Köln ist nun startklar! Sie lädt alle Mitarbeiter nicht nur zu leckerem Kaffee und Kuchen ein, sondern bietet auch eine große Auswahl an To-Go Produkten an.

mehr lesen